Herzlich willkommen...
... auf der Website der Musik- und Kunstschule Havelland!
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum" - so wie mir geht es vielen im Team der Musik- und Kunstschule Havelland.
Wir glauben: Jeder Mensch ist musikalisch. Kommen Sie mit auf die spannende Reise ins Land der Töne und probieren Sie es selber aus.
Egal ob Klassik, Jazz, Musical oder Folk. Egal ob für hunderte Zuhörer auf der großen Konzertbühne oder ganz allein für sich.
Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern viel Freude mit Musik, Kunst und Kreativität!

Simone Seyfarth
Leiterin Musik- und Kunstschule Havelland

Zwei Schwestern. Ein Musical

Zwei Schwestern auf dem komplizierten Weg wieder zueinander zu finden …
Wie entstehen unsere Meinungen über andere Menschen? Welche Bedeutung hat Familie?
Zwei Schwestern, die sich komplett auseinander gelebt und kaum noch Kontakt zueinander haben, begegnen sich wie Feinde. Doch sie werden zu einer ungewöhnlichen Reise gezwungen. Der Anfang eines komplizierten Weges …
Der Eintritt ist frei. Sie sind herzlich eingeladen.

Bläsertag 15.10.2022
Am Samstag, 15.10.2022 findet im Gleis 5 Falkensee (Bahnstr.5, 14612 Falkensee), ein Bläsertag statt.
Zur Eröffnung um 11 Uhr gibt es im Konzertsaal Gleis 5 ein „Konzert junger Bläser“, bei dem alle Instrumente erklingen, die im Anschluss gleich ausprobiert werden dürfen.
Direkt nach dem Konzert bis 13 Uhr erwarten die Lehrer alle Interessierten in den Unterrichträumen der ersten Etage direkt über dem Konzertsaal.
Dort kann dann unter fachkundiger Anleitung versucht werden, folgenden Instrumenten Töne zu entlocken: Posaune, Trompete, Querflöte, Blockflöte, Horn, Fagott, Oboe, Klarinette und Saxophon.
In der Zwischenzeit finden Workshops für junge Bläser statt, die bereits Schüler an unserer Musikschule sind. Es werden Stücke in kleinen gemischten Ensembles geprobt. In diesem Jahr gibt es auch die Möglichkeit für Blockflötenschüler, in einem Blockflötenorchester mitzuspielen.
Der Bläsertag endet um 15 Uhr mit einem öffentlichen Werkstattkonzert im Konzertsaal Gleis 5, wo alles was vorher geprobt wurde, zu Gehör gebracht wird.
Der Eintritt ist frei, Sie sind herzlich eingeladen!