Junges Gitarren Orchester Ketzin: JuGiOrKe

Das Junge Gitarrenorchester
"JuGiOrKe" besteht seit Oktober 2010.
In dem Ensemble spielen zur Zeit 15 Kinder der 2. bis 6. Klassen mit.

Das Repertoire enthält Stücke von J. Seb. Bach, W. A. Mozart, Irische Folksongs und deutsche Volks- und Kinderlieder sowie Songs von Michael Jackson und den Rolling Stones.

Die Stücke werden vom Gitarrenlehrer und Leiter des Orchesters Hartmut Vogt unter Berücksichtigung des Könnens der jungen Gitarristinnen und Gitarristen arrangiert.
Sie sind aber auch immer mit neuen Herausforderungen für das Gitarrenspiel der Kinder verbunden, z.B. neue Tonarten, kompliziertere Rhythmen oder erweitertes Lagenspiel.

Die Mitglieder des Orchesters kommen aus der Stadt Ketzin und ihren Ortsteilen. Sie besuchen meist die Europaschule Ketzin und so kann das Orchester die Aula der Schule für seine Proben nutzen. Die Musik- und Kunstschule Havelland hat auch eine Kooperationsvereinbarung mit der Europaschule Ketzin.

JuGiOrke spielte auf Veranstaltungen der Europaschule Ketzin, der Stadt Ketzin und ihren Ortsteilen und natürlich auf Konzerten der Musik- und Kunstschule Havelland.